Sehr verehrter Kunde,
wir möchten, dass Sie über viele Jahre Freude an Ihren Möbeln haben. Bei der Breite des heutigen Möbelangebotes und der Vielzahl der verwendeten Materialien sind sach- und fachkundige Kenntnisse stets hilfreich. Unser kleiner Ratgeber bietet Ihnen praktische Hilfe für die Pflege und Reinigung Ihrer Möbel, und Pflegeeigenschaften. Unsere kleinen Tipps und Tricks ersparen Ihnen Zeit, Kraft und Kosten, aber nicht ausschließlich den Fachmann. Bei Problemen stehen wir Ihnen jederzeit zur Seite.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von möglichen Flecken.

 
Stahl
Bei unlackierten Stahlmöbeln gehört Rost zur Patina der Zeit. Mit feiner Stahlwolle und sanftem Druck ist er wegzubekommen. Besser geschützt ist lackierter oder pulverbeschichteter Stahl. Wenn Sie Stahlmöbel feucht reinigen, reiben Sie unbedingt trocken nach!
Stein
Stein mit einem faserfreien Lappen und klarem Wasser ohne Zusätze reinigen. Bei Granit sind Haushaltsreiniger erlaubt. Jeden Fleck sofort entfernen. Sollten Kalkflecken entstanden sein, waschen Sie die ganze Platte mit lauwarmem Wasser und Schmierseife ab. Polieren Sie mit Filz nach. Niemals Essig, Zitrone und Salz zum Reinigen verwenden! Auch Fruchtsäuren in Säften greifen Naturstein schnell an. Bei starken Verschmutzungen wenden Sie sich bitte an den Fachmann.
Teer
Methanol* / warmer Spiritus*: Weißes Tuch mit Lösung tränken und Stelle abreiben. Achtung! Gefährliche Arbeiten! Vermeiden Sie offene Flammen!
Tinte
2/3 heiße Wasser, und 1/3 Spiritus* / frische Zitronenscheiben / schwache Salmiakgeistlösung: Tinte durch Löschblatt oder Tuch aufsaugen, Sauberes Tuch mit Lösung tränken und Flecken behandeln. Mit Zitronenscheiben reiben. Vorsichtig mit Salmiakgeistlösung nachbehandeln. Alternativ. Probieren Sie ob die Tinte sich mit einem „Tinten-Killer“ entfernen lässt.
Travertin
Mit einem faserfreien Lappen oder einem Fensterleder und warmen Wasser ohne Zusätze reinigen. Flecken möglichst sofort mit einem saugfähigem Tuch oder Küchenrolle aufnehmen. Niemals chemische Mittel oder Möbelpolituren verwenden!
Urin
Lauwarmes Wasser / Soda: Soda in lauwarmen Wasser lösen. Weißes Tuch mit Lösung tränken und Stelle abreiben. Mit frischem Wasser nachreiben.
 
Alle Angaben ohne Gewähr.